Nostradamus

Nostradamus
Nostradamus 2016
Nostradamus 2015
Nostradamus 2014
Nostradamus 2013
Nostradamus 2012
Manfred Dimde
Mayakalender
Hopi Prophecy
Bibelcode
Weltuntergang
2012 Der Film
Bücher

 

 

 

Nostradamus Prophezeiungen 2017

 

Der große Gelehrte und Zukunftssichtige Michel de Nostredame, bekannt seit Jahrhunderten als Nostradamus, hat zahlreiche kryptische Nachrichten hinterlassen. Während Experten sich immer noch um den tieferen Sinn der geheimnisvollsten Zeilen bemühen, lassen sich auch für 2017 verschiedene Voraussagen erschließen.

Der viel diskutierte Seher erahnte globale Ereignisse, Naturgeschehnisse und besondere Vorkommnisse, die er in großem Umfang gewissenhaft niederschrieb.

 

So wird 2017 gemäß seiner Visionen ein Jahr großer Spannungen und Konflikte auf politischer Ebene werden. Hierbei nimmt er an, dass in diesem Jahr für Nord- und Südkorea endlich ein entscheidender Schritt zur gemeinsamen Einigung geschehen wird. Der Grund dafür liegt in der diktatorischen Herrschaft des Kim Jong-un, der sich als ein noch größerer Despot als sein Vater darstellen wird. Seine unverantwortlichen, unmenschlichen Handlungen werden laut Nostradamus dazu führen, dass sich das Volk erhebt, den Diktator stürzt und das Land zur Einheit zu führen wird.

Ebenfalls kritisch bewertet Nostradamus für 2017 die politischen Entwicklungen in Lateinamerika. Dort werde es große Veränderungen und daraus resultierende Spannungen geben. Die Politik wird einen entscheidenden Neukurs belegen und alte Systeme völlig verändern. In diesem Prozess wird es zu Volksaufständen und öffentlichen Auseinandersetzungen kommen.

Nostradamus beschreibt ebenso, dass die politischen Verhältnisse einzelner Länder weltweit einen entscheidenden Umbruch verursachen werden. Somit deuten seine Verse daraufhin, dass 2017 das endgültige Ende der Supermacht USA sein wird, zugunsten der Volksrepublik China. Er sagt voraus, dass die sozialen Missstände, die enormen Unterschiede zwischen Arm und Reich, eine extremistisch polarisierende und korrupte Politik sowie der Umgang mit „globaler Verantwortung“ dazu führen wird, dass das riesige Land nicht mehr zu regieren sein wird. Dem gegenüber wird China 2017 eine entscheidende Blütephase erreichen. Schon früher hatte Nostradamus über das enorme Wachstum Chinas berichtet, immer zusammen mit dem Hinweis darauf, dass die alten Supermächte an Einfluss verlieren werden. Aufgrund der starken weltweiten wirtschaftlichen Position werden von China wegweisende Impulse erwartet, die zu globalen Veränderungen führen werden.

Doch laut Nostradamus wird sich auch die bisherige (negative) Entwicklung Europas weiter fortsetzen. Hierbei steht insbesondere Italien im Vordergrund. Der große Seher berichtet, dass vor allem die desaströse finanzielle Situation des Landes, neben den stetig währenden politischen Korruptionen, einen verheerenden Einfluss auf die wirtschaftliche Autarkie der Europäischen Union haben wird. Schon seit langer Zeit seien die Handlungen der großen Banken ein Risiko, das sich durch Spekulationen und Kreditausstände zusammensetzt. Nostradamus sieht hier ein Szenario aufkommen, das dem von Griechenland sehr ähnlich sein wird. Denn auch für Italien nimmt er an, dass das Land sich nur mit der Hilfe der EU rehabilitieren kann.

Während sich vielerorts die politische und wirtschaftliche Situation für 2017 bedrückend darstellt, sieht Nostradamus eine deutliche Erholung in der Beziehung zwischen Russland und der Ukraine. Er sagt voraus, dass die beiden Länder im Verlauf des Jahres gemeinsam Kompromisse finden werden, wenngleich der Seher hierzu keine Details nennt. Allerdings wird ein Waffenstillstand ausgehandelt, der von den Staaten der EU unterstützt, von den USA jedoch abgelehnt wird.

 

Wenngleich sich Nostradamus für 2017 bezüglich extremer Wetterphänomene und Besonderheiten nicht äußert, scheint er auf wissenschaftlichem Gebiet große Fortschritte zu erwarten. Demnach geht Nostradamus davon aus, dass 2017 das Jahr der Sonnenenergie sein wird. Er beschreibt, dass die Welt zu einem großen Teil Energie durch die Sonne gewinnen wird, um damit die heftig gestiegenen Energiekosten aufzufangen und die Effekte der globalen Erwärmung zu dämpfen. Allerdings erwartet der mittelalterliche Seher in diesem Kontext auch neue Konflikte. Da seiner Ansicht nach das Klima 2017 noch extremer sein wird als bisher, fürchtet er kriegerische Auseinandersetzungen um den Umgang und die Verantwortung mit den Folgen der globalen Klimaveränderungen.

In diesem Zusammenhang erwartet Nostradamus übrigens, dass im Jahr 2017 beeindruckende wissenschaftliche Entwicklungen stattfinden werden. Demnach nimmt er an, dass Reisen in den Orbit der Erde für die Menschheit zur Normalität gehören werden.

Quellen:
http://medardon.blogspot.de/2015/06/das-zeichen-gottes-am-23-september-2017.html
https://www.quora.com/What-are-the-Nostradamus-Predictions-for-the-2017

 

Bezüglich der Prophezeiungen des Nostradamus für 2018 sie auf https://www.nostradamus-2018.de verwiesen.

 

Bitte beachten Sie: Die Informationen auf dieser Seite sind letztendlich ein Zusammenfassung von Interpretationen der Weissagungen des Nostradamus, deren Wahrheitsgehalt fraglich ist.
Man kann auf 2018 gespannt sein, wo sich zeigen wird, welche der obigen Prophezeiungen des Nostradamus tatsächlich eingetreten sind.
Spätestens mit einem Blick auf die Vorhersagen für die Vorjahre, die Sie auf dieser Seite ebenso finden, werden Sie sich ein Schmunzeln mitunter nicht verkneifen können.

 

     

Impressum

Bildquelle Nostradamus oben Mitte: MacX Fotolia